Erweiterte Zahlungsfunktionen

Die erweiterten Zahlungsfunktionen können Sie im Menü „Einstellungen“ nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren.

Massenverarbeitung (DTA/ISO, Listen)

Unter diesem Menüpunkt können Sie pain- oder DTA-Dateien hochladen und neue Zahlungslisten erfassen und Bestehende verwalten.

Für das Erstellen der pain- und DTA-Dateien benötigen Sie ein Buchhaltungsprogramm, welches in der Lage ist, eine entsprechende Datei zu erstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Avisierungsregeln (gewünschte Belastungsanzeige) direkt im Buchhaltungsprogramm festlegen und mit der Zahlung direkt übermitteln. Im e-Banking kann diese nicht mehr eingestellt werden.

Zahlungseingänge (Gutschriften abholen und Einzug via LSV+)

ESR- und LSV+-Eingänge abholen

Sie finden pro Konto die neuen ESR- und LSV+-Eingänge und können entscheiden, ob Sie alle vorhandenen Eingänge oder nur die Neuen abholen möchten. Weiter werden die bereits abgeholten Eingänge ausgewiesen.

Gibt es keine abholbereiten Daten, wird die Meldung „Keine Daten vorhanden“ angezeigt.

LSV+-Dateien senden

Hier können Sie LSV+-Dateien direkt ins e-Banking übermitteln. Sie benötigen dazu ein Programm, das in der Lage ist, LSV+ Dateien zu erstellen.

Kundendienst
e-Banking
Telefon
+41 (0)44 783 52 22

Montag – Freitag
07.30 – 12.00 Uhr
13.00 – 16.30 Uhr
Montag – 18.00 Uhr

Service clientèle
e-Banking
Téléphone
+41 (0)44 783 52 22

Lundi – Vendredi
07h30 – 12h00
13h00 – 16h30
Lundi – 18h00

Client service
e-Banking
Phone
+41 (0)44 783 52 22

Monday – Friday
07.30 a.m. - noon
01.00 p.m. - 04.30 p.m.
Monday – 06.00 p.m.

Mail info@spc.clientis.ch

© 2017 – 2018